MARIA MAZZOTTA Amoreamaro

Maria Mazzotta gilt als eine der beeindruckendsten und vielfältigsten Stimmen des südlichen Italiens. Das Repertoire umfasst die Wiedergabe sowohl traditioneller wie neu arrangierter Volkslieder bis hin zu den Wegbereitern des italienischen Liedguts wie „Lu pisci Spada“ (Der Schwertfisch) von Domenico Modugno oder „Rosa canta e cunta“ (Rosa singt und rezitiert) von der großen sizilianischen Lieder- macherin Rosa Balistreri.
Mit ihrem neuen Album AMOREAMARO hat sie Platz 3 in den World Music Charts Europe erreicht. AMOREAMARO (Bittere Liebe) ist eine intensive und leidenschaftliche Reflexion über die verschiedenen Facetten der Liebe aus der Sicht einer Frau. Von der größten, der zarten bis zur besitzergreifenden und der zerstörerischen Liebe.

MARIA MAZZOTTA
Details
  • Datum: 20.08.2021
  • Zeit: 20:00 Uhr
  • Ort: Hof des neuen theaters Halle (Saale)
Preise
  • PG1: 24,00 Euro
  • PG1 erm*: 20,10 Euro

Tickets
* (Ermäßigungen für Schüler und Studenten)

Weitere Konzerte: